Schnupper­pakete

Mit unserem Schnupperbüggel bleiben wir konsequent in Deutschland… Obwohl: Baden, Württemberg? Für Nippeser definitiv fremdsprachiges Ausland. Die schönen Sommerweine verstehen wir trotzdem problemlos.


  • Schnupperbüggel

    2016 Weißburgunder Kabinett

    Pfaffenweiler Weinhaus, Baden, Deutschland, 13 %

    Weißer Burgunder ist anspruchsvoll und wird nur in den wärmsten Lagen Pfaffenweilers auf tiefgründigen, kalkreichen Böden angebaut. Diese sorgen für das feine Bukett des Weins. Er ist schön hellgelb und duftet nach exotischen, tropischen Früchten. Die Fruchtigkeit intensiviert sich am Gaumen und im einzigartigen Abgang.

  • 2016 Grauburgunder Kabinett

    Pfaffenweiler Weinhaus, Baden, Deutschland, 13 %

    Der Graue Burgunder zählt nach eigenen Aussagen zu den besten Sorten des Pfaffenweiler Weinhauses. Der Wein leuchtet in hellem Gold. Sein Duft erinnert an Zitrusfrüchte und reife Birnen mit einem Hauch von frischen Äpfeln. Sehr ausbalanciert im Geschmack lässt sich der Grauburgunder gut auch mit eher herzhafteren mediterranen Speisen kombinieren.

  • 2015 Bannstein Sauvignon Blanc,

    Pfaffenweiler Weinhaus, Baden, Deutschland, 13 %

    Bis zum zweiten Weltkrieg wurde Sauvignon Blanc in Pfaffenweiler als Muskat-Silvaner angebaut. Dann wurden alle Reblagen als Feindeswein zwangsgerodet. Erst in den 1990er Jahren erlebte der Sauvignon Blanc in Pfaffenweiler eine Renaissance und ist inzwischen Aushängeschild des Weinhauses. Der Bannstein leuchtet golden mit grünen Reflexen. Mit einem Duft nach Sternfrucht und Stachelbeere und fruchtigem, rassigem Geschmack ist er ein charaktervoller Begleiter von asiatischen Gerichten, Fisch und Geflügel.

  • 2016 Sauvignon Blanc

    Eberbach-Schäfer, Württemberg, Deutschland, 13 %

    Wir bleiben bei Sauvignon Blanc, spazieren jedoch aus Baden ein wenig ostwärts. Die Trauben des Württemberger Kollegen stammen aus der Einzellage Lauffener Riedersbückele, wo die Böden von Muschelkalk geprägt sind. Sein Bukett strotzt vor Aromen von Cassis, Stachelbeeren, Kiwi, Gras, Paprika, Holunder und Hibiskus. Am Gaumen ist er aromatisch, feinwürzig, mit klarer Frucht und langem Nachhall.

  • 2016 Grauburgunder

    Eberbach-Schäfer, Württemberg, Deutschland, 12,5 %

    Auch unser Württemberger Grauburgunder ist ein sensationeller Aromencocktail: Birne, Mirabellen, Apfel, Grapefruit, Mandeln und Kirschblüten. Der Wein schmeckt füllig, frisch, saftig, feinfruchtig, mit zarter Würze, erdig und elegant.

  • 2016 Rosé Cuvée

    Eberbach-Schäfer, Württemberg, Deutschland, 12,5 %

    Unser rosa Schnupperwein ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa, Cabernet Cubin und Cabernet Mitos. Und zu schnuppern gibt es Sommer pur: Himbeer-, Erdbeer-, Cassis- und Preiselbeeraromen, zarte Kräuter- und Gewürznoten sowie florale Akzente. Ganz wunderbar.

Gesamtpreis35,00 €
Summe Einzelpreise43,25 €
Sie sparen8,25 €