Schnupper­büggel

Kleefischs Büggel aus der Zukunft

Unser erster Büggel für die nächsten 125 Jahre ist den gegenwärtig düsteren Zeiten geschmacklich weit voraus und eigentlich ein 250er Jubiläum wert. Ein besseres Angebot werden Sie im Januar und Februar nördlich der Alpen kaum finden.


  • Schnupperbüggel

    2021 Hanggarten

    Nahe, Deutschland, 12,5 %

    Der Hanggarten kommt verzückenderweise wie ein moderner Sauvignon Blanc daher. Keine Spur 1950er-Jahre Müller-Thurgau. Wir entdecken schöne, klare Aromen von Birnen, Zitrusfrüchten, Stachelbeeren sowie eine dezente, gut eingebundene Prise Muskat. Ein sehr feiner Wein für jeden Tag.

  • 2021 Domaine des Cassagnoles Colombard

    Côtes de Gascogne, Frankreich, 11,5 %

    Die Baumanns von der Domaine de Cassagnoles gehören zu den Wegbereitern des trockenen, fruchtbetonten Colombard, einer Kreuzung aus den Rebsorten Gouais Blanc und Chenin Blanc. Es gelingt ihnen, dem sortenreinen Wein jedes Jahr wieder ein charaktervolles Profil zu geben. Der Colombard der Domaine des Cassagnoles ist ein köstlicher Weißwein, der wunderbar nach grünen Äpfeln duftet und uns mit frischen Zitrusnoten und exotischer Frucht verblüfft.

  • 2021 Saint Auriol Réserve Blanc

    Pays d’Oc, Frankreich, 12,5 %

    Der Saint Auriol Réserve Blanc ist eine Cuvée aus Marsanne und Roussanne, Sauvignon Blanc und Vermentino. Seine Trauben reifen in mediterranem Klima, das durch mäßige Höhenunterschiede geprägt ist und die Entwicklung von Aromen begünstigt. Und tatsächlich ist der weiße Saint Auriol sehr aromatisch mit schönen floralen Noten und viel Finesse am Gaumen.

  • 2021 Saint Auriol Réserve Rouge

    Pays d’Oc, Frankreich, 13 %

    Unser Saint Auriol Réserve Rouge wird aus Marselan-Trauben gewonnen. Der Wein hat eine schöne dunkelrote Farbe mit violetten Reflexen. Sein Duft ist kräftig, nach dicker Marmelade aus rot-schwarzen Früchten. Am Gaumen ist er weich, geschmeidig und aromatisch intensiv, köstlich.

  • 2021 Acappela Tempranillo

    Ribera del Duero, Spanien, 14,5 %

    In den vorzüglichen Weinbergen in der Nähe des Flusses Duero ist der Boden sandig mit etwas Kies. Weine dieser Region sind frisch und fruchtig, wie der Acappela mit seinen Brombeer- und Heidelbeeraromen. Zu seiner einzigartigen Persönlichkeit reift er während der fünf Monate im Eichenfass.

  • 2015 Vizar Prestigio

    Kastilien und León, Spanien, 14,5 %

    Die Bodegas Vizar erzeugt begeisternde Weine, weniger stromlinienförmig, dafür kraftvoll, mit Ecken und Kanten. Der Vizar Prestigio aus 47 % Syrah, 25 % Merlot, 21 % Tempranillo und 7 % Cabernet Sauvignon duftet schön nach roten Früchten, Schokolade, Tabak und einem Hauch von Vanille. Am Gaumen zeigt er konzentrierte Fruchtnoten verbunden mit einer samtig-weichen Textur. Sehr delikat und wohlschmeckend.

Gesamtpreis39,00 €
Summe Einzelpreise47,35 €
Sie sparen8,35 €