Spirituosen des Monats

Neben unseren Spirituosen hat sich nur der Chef das Attribut vierzig und drüber verdient.


  • Gin des Monats

    Huckleberry Gin

    Finest Beverages München, Deutschland, 44 %

    Den Namen unseres Monatsgins mag man finden, wie man möchte: kreativ, witzig oder eher schwierig. Der Gin selbst ist kolossal. Von den 22 sorgfältig ausgewählten Botanicals ist die Huckleberry (Heidelbeere) die dominierende Zutat. Diese gibt dem Gin seinen einzigartigen Geschmack und seinen Namen, was dann schließlich doch Ginn [;-)] ergibt.

    Neben frischen Heidelbeeren kommen für den typischen Gingeschmack natürlich Wacholderbeeren, aber auch Angelikawurzeln, Koriandersamen, Ingwerwurzeln, etwas Zimt und ein Hauch Lavendel hinzu. Von Zitronenschalen, Holunder- und Hopfenblüten, Pfefferminze und Himbeeren erhält der Huckleberry Gin seine fruchtigen Noten. Wir hatten bisher noch nicht das Vergnügen, eine Spirituose mit Heidelbeeranteilen zu verkosten.

    Und wir sind überrascht neben Wacholder und Citrustönen fast von den intensiven Heidelbeeren erschlagen zu werden. Lavendel und Hopfenaromen bemerken wir auch. Der Gin schmeckt wie erwartet und erhofft fruchtig, frisch und mild und besticht durch dezent würzige und auch florale Nuancen. Sehr eindrucksvoll und wirklich lecker. Als Tonikum empfehlen wir klassisch Fever Tree Mediterranean, verpielt geht aber auch bspw. das Goldberg Yuzu Tonic sehr gut.

    1 FL. 0.5l 35,00 €
  • Whisky des Monats

    Glen Garioch Founder’s Reserve

    Highland Single Malt Scotch Whisky, 48 %

    Der Glen Glarioch Founder’s Reserve stammt aus einer der traditionsreichsten Brennereien Schottlands. Die ist immerhin 101 Jahre älter als unsere Weinhandlung. Unseren Monatswhisky füllt sie mit ordentlichen 48 % ab.

    Glen Garioch Whiskys sind eher vanillig und süß mit malzigen und blumigen Anklängen. Der Founder’s Reserve, der in Bourbon- und Sherryfässern reifte, ist hier die Quintessenz eines Glen Garioch Whiskys.

    Warme, perfekte Bernsteinfarbe; in der Nase süße Vanille und subtile Gewürze, die sich mit fruchtigen grünen Äpfeln und Grapefruits verbinden. Wir schmecken zuerst Buttercreme und Vanille, dann saftigen Apfel und Zitrusfrüchte. Der Abgang ist sehr elegant mit viel subtilem Understatement. Außerordentlich.

    1 FL. 0.7l 32,00 €

MSP - Das Kölner Hifi-Studio Unseren Gin und Whisk(e)y des Monats gibt es jetzt auch beim Hifi-Studio MSP am Neumarkt...Damit Ihnen Hören und Schmecken vergeht. Hier wird die Frage, welche Spirituose zu welcher Art Musik kompetent beantwortet!