Weih­nachts­weine

Mit unseren Weinen zum Fest der Liebe machen wir Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen sollten.


  • Weißwein

    2020 Riesling Vom Vulkan

    Nahe, Deutschland, 12,5 %

    Der respektvolle Umgang mit der Natur ist den Menschen vom Weingut Stein aus Oberhausen an der Nahe wichtig. Deshalb bewirtschaften sie ihre Weinberge nachhaltig. In den steilen Lagen reifen die Trauben voll aus, bevor sie per Hand gelesen werden. Schonend werden sie im Keller verarbeitet und die Weine in ihrer Entstehung sorgfältig begleitet. So bleibt der Charakter aus dem Weinberg im Wein erhalten. Die meisten Weine werden im Edelstahltank ausgebaut, teilweise kommt auch Holz zum Einsatz.

    In der Sektkellerei auf dem Weingut Karl Stein reifen auch vorzügliche Sekte in traditioneller Flaschengärung. Über einen der Rieslinge vom Weingut Karl urteilt Gault Millau völlig zu recht: „So muss Nahe schmecken!“ Wir starten deshalb in unsere Weihnachtsweinangebote mit einem sehr konzentrierten, fruchtigen und von rauchigen Noten begleiteten Riesling vom Vulkangestein des Niederhäuser Felsensteyer in einer exklusiven nur bei Kleefisch erhältlichen Sonderedition.

    1 FL. 0.75l 9,95 €
    6 FL. 0.75l 50,00 €
  • Weißwein

    2020 Kallstadter Chardonnay

    Pfalz, Deutschland, 13 %

    Das Weingut am Nil befindet sich im Herzen von Kallstadt in der Pfalz. Es wurde nach der historischen Einzellage Nil, heute Teil des Kallstadter Saumagens, benannt. Mit einem klaren Bekenntnis zu den charakteristischen Eigenheiten seiner Lagen wurde das Weingut seit dem Eigentümerwechsel im Jahr 2010 zu einem Spitzenweingut insbesondere für Riesling.

    Herausragend ist auch unser Kallstadter Chardonnay vom Weingut am Nil. In seinem hellen Gelb zeigt er festlich schimmernde Goldreflexe. Sein Chardonnay-Bukett ist intensiv. Neben Birnen- und Mandarinenaromen duftet der Wein nach frisch geriebener Bourbon-Vanille und frischen Kräutern. Duft und Geschmack harmonieren hier perfekt. Der Wein schmeckt nach saftiger, reifer Birne. Sein eleganter Schmelz wurde durch die Lagerung in 500 Liter Holzfässern geprägt. Der Abgang des Chardonnay ist langanhaltend und angenehm würzig. Er hinterlässt ein zufriedenes Lächeln.

    1 FL. 0.75l 14,95 €
    6 FL. 0.75l 75,00 €
  • Rotwein

    2019 Ebrius Governo

    Toskana, Italien, 13 %

    Das Weingut Rossetti befindet sich in der Nähe von Florenz, im Herzen der Toskana. Die Leidenschaft für jeden einzelnen Schritt der Weinbereitung, eine hochmoderne Ausrüstung, ein erfahrenes und qualifiziertes Team zeichnen Rossetti aus und machen seine hochwertigen Weine zu etwas Besonderem. Das Geschäft des Unternehmens wird vor allem bestimmt durch die bekannten toskanische Appellationen Chianti, Chianti Classico und Toscana Rosso. Rossetti Vini bietet darüber hinaus jedoch eine breite Palette beliebter italienischer Rebsorten. Seit den 1980er Jahren leitet die dritte Generation, vertreten durch Tino und Linda, das Unternehmen. Als Berater engagierte man den begnadeten Matteo Bernabei, der aus einer der berühmtesten Önologen-Familien Italiens stammt.

    Für unseren Ebrius Governo wird ein Teil der verwendeten Trauben getrocknet (Governo-Verfahren). So entsteht ein tatsächlich einzigartiger Wein. Er duftet einladend fein würzig und nach reifen roten Früchten. Am Gaumen zeigt er eine gute Struktur und erstaunliche Frische. Weich und kraftvoll, getragen von einem subtilen Tanningerüst mündet er in ein langes und komplexes Finale.

    1 FL. 0.75l 9,95 €
    6 FL. 0.75l 50,00 €
  • Rotwein

    2017 Château Fabre Gasparets // Biowein //

    Corbières Boutenac, Frankreich, 14 %

    Gasparets liegt in einer der zehn Gemeinden, die das berühmte Goldene Dreieck der Corbières Boutenac bilden. Der Boden ist abwechslungsreich mit einigen Kieselsteinen, die in einer Kalksteinmatrix aus dem Miozän gebunden sind. Trotz des kargen felsigen Bodens und des kargen Klimas sind die Weingärten von Gasparet legendär. Dieses einzigartige, dicht verwurzelte Terroir bringt intensive und außergewöhnlich feine Weine hervor.

    Der exzellente Wein von Château Fabre Gasparets entsteht aus Trauben alter Reben und ist eine Cuvée aus Carignan, Mourvèdre und Syrah. Der Wein hat eine intensiv rubinrote Farbe. Sein Duft ist verführerisch: würzig, aber mit feinen Noten von Schlehe und schwarzer Johannisbeere mit Akzenten von Kaffee und Zartbitterschokolade. Sein Geschmack scheint zunächst überraschend frisch. Schnell offenbaren sich dann jedoch komplexe Aromen von dunklen Früchten, Kakao, Trüffeln und Gewürzen. Der Abgang ist lang und zart strukturiert mit sanften, eleganten Tanninen.

    1 FL. 0.75l 14,95 €
    6 FL. 0.75l 75,00 €
  • Le Primeur

    Le Primeur 2021 // Biowein //

    Pays du Gard, Frankreich, 12,5 %

    Unser Merlot Primeur 2021 aus Südfrankreich und in Bio-Qualität: Rubinrot mit explodierenden Aromen dunkler Früchte. Der perfekte Wein für jeden Tag!

    1 FL. 0.75l 4,95 €
    6 FL. 0.75l 25,00 €
  • Weihnachtssekt

    Martial Richard Crémant de Limoux Brut

    Languedoc-Roussillon, Frankreich, 12 %

    Unser Sekt für die Weihnachtszeit ist dieses Jahr ein Crémant aus dem angesehenen Schaumweingebiet Limoux. Hier widmet sich der Familienbetrieb Antech Estate seit sechs Generationen der Crémant-Herstellung. Der Martial Richard perlt elegant im Glas und verführt sofort mit seinen strahlend reinen Fruchtaromen und einem Hauch von Honig.

    Weiß: 1 FL. 0.75l 12,95 €
    Rosé: 1 FL. 0.75l 13,95 €
    Weiß: 6 FL. 0.75l 70,00 €
    Rosé: 6 FL. 0.75l 75,00 €