Weine des Monats

Wir befinden uns im Jahre 2019 n. Chr. Ganz Nippes ist von Ketten besetzt… Ganz Nippes? Nein! Ein von unbeugsamen Verkäufern geführter Laden am Wilhelmplatz hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten...


  • Rotwein

    2016 Zimmerlin Spätburgunder

    Kaiserstuhl/Baden, Deutschland, 13,5 %

    Baden gliedert sich in insgesamt neun Weinbauregionen, die mit ihren jeweiligen geologischen Besonderheiten viele ausgezeichnete Weine hervorbringen. Der Kaiserstuhl hat den größten Anteil am Badener Weinbau. Hier sind ganz überwiegend Rebflächen auf vulkanischem Gestein und auf Löss anzutreffen. Die südlichen Hänge zählen außerdem zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Die Spätburgunder- und Grauburgunder-Trauben unserer Monatsweine haben dort ideale Bedingungen, unter denen sie jedes Jahr voll ausreifen.

    Die vorzüglichen Weine vom Weingut Rudolf Zimmerlin haben wir neu im Sortiment. Zimmerlin bewirtschaftet seine Rebflächen umweltbewusst und verzichtet soweit möglich auf technische Hilfsmittel und synthetische Stoffe. Zugunsten einer höheren Qualität werden die Erträge reduziert. Gelesen und verarbeitet wird von Hand. Die Moste vergären langsam, gekühlt und nach Möglichkeit spontan. Ein langes Hefelager schließt sich an.

    Unser Spätburgunder ist ein fruchtiger, vitalisierender trockener Wein mit raffiniert strukturiertem Geschmack. Der Wein hat eine leuchtend granatrote Farbe, einen sehr beerigen Duft und voluminöse, intensive Kirsch- und Cassisaromen mit Vanille- und Rauchanteilen. Am Gaumen ist er ausgewogen und zeigt gut eingebundene Tannine. Er passt herrlich zu allen Sommergerichten.

    1 FL. 0.75l 7,95 €
    6 FL. 0.75l 40,00 €
  • Weißwein

    2018 Zimmerlin Grauer Burgunder

    Kaiserstuhl/Baden, Deutschland, 13 %

    Unser Grauer Burgunder von Zimmerlin entfaltet in der Nase einen intensiven Duft nach Melone, Mango und Maracuja. Im Mund ist der Wein samtig, sehr weich mit cremig-schmeichelnder Textur, feiner Frucht und süßlich reifer Birne im Abgang.

    Mit seiner eleganten Säure und der dezenten natürlichen Restsüße ist er ein ebenso vielseitiger Essensbegleiter wie sein roter Bruder.

    1 FL. 0.75l 7,95 €
    6 FL. 0.75l 40,00 €