Weih­nachts­weine

Mit unseren Weinen zum Fest der Liebe machen wir Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen sollten.


  • Weißwein

    2021 Donnerkiesel // Biowein //

    Pfalz, Deutschland, 12 %

    Michael und Thomas Andres im Jahr 2015 das Weingut ihrer Eltern übernah­men, wollten sie die Welt nicht neu erfinden. Sie wollten schlicht eigene Wege gehen und ihre eigenen herausragenden und aufregenden Weine machen. Mit der Kombination aus ökologischem Umgang mit der Natur, viel Handarbeit und dem bewussten Weiterführen von Tradition haben sie ihre Basis für außergewöhnliche Qualität und eigenständigen Stil gefunden. Sie lieben die Mineralität und die dadurch gegebene Unterschiedlichkeit ihrer Weine, die durch den Bodentyp und Klima in ihren Parzellen entlang der Mittelhaardt geprägt werden. Von kargem Buntsandstein und üppigem Kalkmergel ist eine ungeheure Bandbreite vertreten. Jahr für Jahr gelingt es den Winzern, diese Unterschiede herauszuarbeiten.

    Für unseren ersten weißen Weihnachtswein haben Michael und Thomas Andres genau das zusammengefügt, was eigentlich das Naheliegendste ist: die beiden Rebsorten Grauburgunder und Weißburgunder. Entstanden ist eine fruchtige, sinnliche und cremige Cuvée. Den Namen Donnerkiesel trägt der Wein absolut zu Recht. Das merken Sie sobald sein Duft Ihre Geruchsrezeptoren erreicht. Betörendes Aroma von Birne, Aprikose, Ananas, getrocknetem Apfel, Anklänge von Honigmelone, Litschi und Quitte arangiert auf frisch gebackenem Bisquit. Nach dem ersten Schluck sind Sie verloren.

    1 FL. 0.75l 9,95 €
    6 FL. 0.75l 50,00 €
  • Weißwein

    2021 Mâcon-Burgy „Les Vieilles vignes“

    Burgund, Frankreich, 13 %

    Unser zweiter weißer Weihnachtswein stammt aus einem verträumten160-Seelen-Dorf im tiefsten Burgund und feiert bei uns exklusive Deutschlandpremiere. Seine Chardonnay-Trauben stammen von 70 Jahre alten Reben der besten Terroirs in der Gemeinde Burgy. Der Mâcon-Burgy ist herrlich frisch und hat fantastische Fruchtaromen von Himbeere, Pfirsich und tropischen Früchten. Dazu kommen delikate Vanille und, dezent, Rosenblätter.

    Der Wein ist sagenhaft komplex und nuancenreich bis in den Abgang. Da kann sich so mancher Chablis warm anziehen. Der Mâcon-Burgy ist schon als Aperitif ein idealer Begleiter, harmoniert aber auch mit Fisch, hellem Fleisch und vielen vegetarischen oder veganen Gerichten.

    1 FL. 0.75l 14,95 €
    6 FL. 0.75l 75,00 €
  • Rotwein

    2020 Paz // Biowein //

    Alicante, Spanien, 14 %

    In dem kleinen Ort Le Font de la Figuera (2 200 Einwohner) knapp 100 Kilometer südwestlich von Valencia liegt die Kellerei Antonio Arraez. Hier erzeugt Toni Arraez in vierter Generation mit seinen zwanzig Mitarbeitern auf 35 Hektar seine ausgezeichneten Weine aus Rebsorten wie Monastrell, Syrah, Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Moscatel und Verdil. Dass hier mit Spaß und Lust am eigenen Produkt gearbeitet wird, schmeckt man den Weinen von Antonio Arraez, die alle nach ökologischen Grundsätzen erzeugt werden, deutlich an. Die Rebsorte Alicante Bouschet (in Spanien auch Garnacha Tintorera) ist eine der ganz wenigen Rotweinsorten mit rotem Fruchtfleisch.

    Das Geheimnis des Paz sind aber die Höhenlagen von bis zu 600 Metern, die 30 Jahre alten Reben und die kalkhaltigen Lehmböden, auf denen sie wachsen. Warme Tage, kühle Nächte und genug Wind im Weinberg sind neben den extrem geringen Erträgen die Garanten für den spektakulären Rotwein, der vor der Abfüllung noch ein paar Monate in kleinen Eichenfässern reift. Der Paz leuchtet im Glas purpur rot. Üppige, vollreife rote Früchte bestimmen das Bukett. Kiefernwald, mediterrane Gewürze und dunkle Schokolade treten noch hinzu. So kraftvoll und dicht der Paz auf den ersten Schluck auch schmeckt, im Nachhall am Gaumen strahlt er frisch und klar wie ein Diamant. Antonio Arraez haben den Paz der Herzlichkeit und Liebe zwischen den Nationen gewidmet. Frieden und Wein. Frohe Weihnachten!

    1 FL. 0.75l 9,95 €
    6 FL. 0.75l 50,00 €
  • Rotwein

    2016 Château Bournac

    Médoc, Frankreich, 14,5 %

    Das Château Bournac produziert Wein seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Die drei jüngsten Generationen haben den Ruf des Weinguts stetig gesteigert. Das familiengeführte Anwesen im Médoc hat eine Gesamtfläche von 14 Hektar und liegt zwischen Atlantik und der Gironde. Das Klima hier ist ideal für den Weinanbau. Es bringt einige der herausragensten Weine der Welt hervor.

    Der exzellente Wein von Château Fabre Gasparets entsteht aus Trauben alter Reben und ist eine Cuvée aus Carignan, Mourvèdre und Syrah. Der Wein hat eine intensiv rubinrote Farbe. Sein Duft ist verführerisch: würzig, aber mit feinen Noten von Schlehe und schwarzer Johannisbeere mit Akzenten von Kaffee und Zartbitterschokolade. Sein Geschmack scheint zunächst überraschend frisch. Schnell offenbaren sich dann jedoch komplexe Aromen von dunklen Früchten, Kakao, Trüffeln und Gewürzen. Der Abgang ist lang und zart strukturiert mit sanften, eleganten Tanninen.

    1 FL. 0.75l 15,95 €
    6 FL. 0.75l 80,00 €
  • Le Primeur

    Le Primeur 2022 // Biowein //

    Languedoc, Frankreich, 12 %

    Unser Merlot Primeur 2022 aus Südfrankreich und in Bio-Qualität: Rubinrot mit explodierenden Aromen dunkler Früchte. Der perfekte Wein für jeden Tag!

    1 FL. 0.75l 4,95 €
    6 FL. 0.75l 25,00 €
  • Weihnachtssekt

    Martial Richard Crémant de Limoux Brut

    Languedoc-Roussillon, Frankreich, 12 %

    Noch ein edler Tropfen aus dem Burgund, den Sie in Deutschland exklusiv bei uns finden. Dieser nach der méthode champenoise produzierte Blanc de Noirs Grande Réserve hat eine feine Perlage und komplexe Aromen von exotischen Früchten und weißen Blüten. Am Gaumen sehr ausgewogen, überrascht dieser trockene Crémant im Finish mit dezenter Süße. Ideal für jeden festlichen Anlass am Jahresende und das ganze nächste Jahr.

    1 FL. 0.75l 15,95 €
    6 FL. 0.75l 85,00 €